Kann Spuren von ... enthalten

  • Der Hinweis "Kann Spuren von ... enthalten" ist ein freiwilliger Hinweis für Allergiker und bezieht sich ausschließlich auf Bestandteile, die nicht gemäß Rezeptur, sondern unbeabsichtigt durch Verunreinigung ins Lebensmittel gelangen. Da ein Betrieb in der Regel eine ganze Reihe verschiedener Lebensmittel mit den gleichen Maschinen produziert, ist es trotz gründlicher Reinigung möglich, dass Reste von Zutaten in den Maschinen verbleiben, die dann in kleinsten Mengen (Spuren) in einem Lebensmittel auftauchen können, das diese normalerweise nicht enthält.
    Mit entsprechenden Hinweisen wie "Kann Spuren von ... enthalten" oder auch "Enthält Spuren von..." sichern sich Hersteller ab, falls unbeabsichtigte Spuren im Lebensmittel vorkommen, die nicht der Rezeptur entsprechen. Aufgrund der Freiwilligkeit müssen Produkte diesen Hinweis jedoch nicht tragen. VerbraucherschützerInnen kritisieren diese uneinheitliche Regelung und fordert stattdessen die Einführung von Schwellenwerten und eine einheitliche Kennzeichnung. [1]

    Einzelnachweise
    1. Allergenhinweis „enthält Spuren von…“ | Lebensmittelklarheit (Zugriff am 26.11.2020)

Teilen